Holzvermessung
Verarbeitung


Einige Worte zum Thema Umwelt:

"Wir verarbeiten das Holz da, wo es wächst." Dieser Satz ist für uns ein wichtiger Ausdruck dessen, was wir zum Thema Umweltschutz beitragen. Durch die Einrichtung von Großsägewerken werden heutzutage teilweise Stammholz, Schwachholz und Abschnitte durch mehrere Bundesländer transportiert, um als Schnittholz an den Ursprungsort zurückzukehren. Die damit verbundenen Verkehrsbelastungen und Energieverschwendungen werden dabei kaum zur Kenntnis genommen. Für uns ist es seit Generationen, unterstützt durch den Standort unseres Sägewerks, selbstverständlich, ressourcenfreundlich und damit umweltverträglich, zu produzieren. Selbst für "Reste", die keinerlei Veredelung mehr zulassen, findet man bei uns noch Verwendung. Sie werden zur CO2-neutralen Feuerung unserer eigenen Trockenkammern genutzt.